Einfach mal machen ...

Du bist mindestens 30 Jahre alt und

  • möchtest dich im Inland mit deiner Arbeitskraft und deinem Wissen für andere einsetzen?
  • willst die Berufung, die Gott dir gegeben hast, erfüllen und leben?
  • möchtest deinen Horizont erweitern?
  • brauchst eine Zeit der Neuorientierung?
  • möchtest deine Urlaubszeit sinnvoll verbringen?

 

Einfach mal raus ...

Diesen Freiwilligendienst haben wir gemeinsam als Entsendeorganisationen entwickelt:

Er ermöglicht Freiwilligen ab 30 Jahren Kurzeinsätze (zwischen 3 Wochen und 12 Monaten) in Projekten. 

 

Sich einfach mal einsetzen ...

Jede Entsendeorganisation hat ihre eigene Einsatzplatzbeschreibung, aus der die Anforderungen und die Rahmenbedingungen der jeweiligen Stelle hervorgehen. Schau einfach mal hier nach.

Der Ü-30 Freiwilligendienst wird nicht staatlich gefördert. 

Notwendige Schulungen organisiert jede Endesendeorganisation selbst.

Einfach mal bewerben ...

Beim Ü-30 Freiwilligendienst kann sich jeder bewerben, der sich hier engagieren möchte, unabhängig von seiner Schulbildung, Ausbildung oder seinem derzeitigen, beruflichen Werdegang. Zum Beispiel:

  • Mitarbeiter im medizinischen oder zahnmedizinischen Bereich
  • Handwerker
  • Pädagogen, Lehrer, Erzieher
  • Putzkräfte
  • Bürofachkräfte
  • Akademiker, Angestellte oder Hilfskräfte
  • Rentner oder Arbeitssuchende
  • Hausfrauen oder Hausmänner 

Deine Bewerbung schickst du direkt an die Entsendeorganisation, für die du dich entscheidest. Eine Auswahl findest du hier